Okt 25
2017

Da Apple gerne die alten Geräte abhängt und ab einer gewissen Zeit nicht mehr unterstützt ist ja nix neues. Heute bin ich aber über ein neues Problem gestossen: Beim Einrichten eines "alten" iPhone 4ers, hatte ich, wie bisher gewohnt die Apple ID auf dem Mac über den Browser erstellt und anschließend auf dem iPhone eingerichtet. Dies lief auch ohne Schwierigkeiten, als ich dann aber eine APP aus dem Store laden wollte sollte ich die "bisher im AppStore noch nicht verwendete ID" aktualisieren. Ok, kein Problem jedoch nachdem ich mit bestehender ID anmelden auswählte wurde ich immer wieder zur neuen ID erstellen umgeleitet...keine Chance die fehlenden Daten, wie z.B. Adresse, Bezahlart einzugeben. Nur über einen Umweg über iTunes auf dem Mac konnte ich die fehlenden Daten zu der bestehenden Apple ID eintragen. Zuvor musste ich meine Persönliche Apple ID abmelden.

 

 

0
0
0
s2smodern